Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Spaß für die ganze Familie – mit der Sparkassen-Kreditkarte zu vergünstigten Konditionen

++ Aktion verlängert bis 31.03.2014 ++

Bis 31. August profitieren alle Inhaber der Sparkassen-Kreditkarte von unserem Freizeitangebot 2013.

Mit der Sparkassen-Kreditkarte genießt man beim Bezahlen viele Vorteile: Ob im Supermarkt, an der Tankstelle, beim Lieblings-Italiener, im Urlaub oder im Internet – die Kreditkarte ist eines der sichersten, bequemsten und flexibelsten Zahlungsmittel.

Wir machen das Bezahlen mit der Sparkassen-Kreditkarte noch attraktiver und verschenken bis zum 31.08.2013 vergünstigten Eintritt in folgende, tolle Freizeitattraktionen. LEGOLAND Deutschland Resort, LEGOLAND Discovery Centre Berlin und Oberhausen, Dungeons Hamburg und Berlin, Heide Park Resort, Madame Tussauds Berlin, SEA LIFE Center und SEA LIFE Abenteuer  Park Oberhausen, Madame Tussauds Amsterdam, Amsterdam Dungeon und LEGOLAND Billund.

Einfach mit der Sparkassen-Kreditkarte bezahlen und einen der Gutscheine vorlegen. Diese finden Sie hier. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Micha schreibt am 11.07.2013 um 14:29 Uhr:

.... gilt das Angebot auch für die MBS Prepaid Kreditkarte ?


Antwort von rheiduck am 12.07.2013 um 09:23 Uhr:

Hallo, Micha,
ja, das gilt für alle Sparkassen-Kreditkarten. Viel Spaß!
Robert


Jenny schreibt am 05.07.2013 um 10:08 Uhr:

Guten Morgen Herr Heiduck,

mir gefällt die Idee der Kombination aus Sparkassen-Kreditkarte und Freizeitangebot sehr gut. Gerade für Familien mit Kindern eine tolle Sache. Wieder mal ein positives Beispiel dafür, dass die Sparkasse näher am Kunden dran ist, als andere Banken.

Mir kommen momentan ein paar Fragen in den Sinn, diese betreffen den möglichen Vergleich von Kreditkarten im Internet und Karten, welche im ersten Jahr kostenfrei angeboten werden.

Bei einem Vergleich sieht man ja klar und deutlich, dass nur wenige Kreditkarten dauerhaft kostenfrei sind. Ich weiß auch nicht wirklich, ab wann eine Karte zurecht als günstige Kreditkarte zu bezeichnen wäre? Kann eine Kreditkarte denn wirklich so günstig sein, wenn zum Beispiel nur das erste Jahr kostenfrei ist und die Karte ab dem 2. Jahr dann kostenpflichtig wird?

Bis auf die eingesparte Jahresgebühr aus dem ersten Jahr sind bei so einem Angebot für mich erst einmal keine weiteren Vorteile für Kunden zu erkennen. Ich gehe mal davon aus, dass eine Karte insgesamt günstiger wird, wenn man einen Vergleich anstellt, um dann online einen zuverlässigen Gesamteindruck bezüglich der Kreditkarten-Konditionen zu bekommen. Also was ich damit meine, ist es Ihrer Ansicht nach auch besser, wenn man sich bei Kreditkarten nicht von einem ersten Jahr ohne Gebühren verführen lässt? Können Sie etwas dazu sagen?

Freundliche Grüße

Jenny


Antwort von rheiduck am 05.07.2013 um 16:13 Uhr:

Hallo, Jenny,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Welche Karte zu einem passt, hängt in erster Linie davon ab, was man letztlich damit vorhat, d.h. welche Ziele man hat. Dementsprechend ist wichtig, wie die Karte ausgestattet ist. Wir haben übrigens keine Karte mit einem kostenfreien ersten Jahr. Wir legen Wert auf Transparenz und attraktive Leistungen, beispielsweise bei unserem Online-Konto, in das die Kreditkarte integriert ist.
Unsere Kreditkarte ist übrigens in diesem Jahr ausgezeichnet worden: Beim Vergleich von „Börse Online“ (aus Januar 2013) landete sie auf Platz 1 bei den Filialbanken.
Mehr Infos zu unseren Konten und Karten erhälst Du auf http://www.mbs.de, oder natürlich auch sehr gern in einer persönlichen Beratung in unseren Geschäftsstellen.
Robert