Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Experimentierkiste an kleine Forscher übergeben

Im Juni verschenkte die MBS gemeinsam mit der IHK Potsdam an folgende Kindertagesstätten in der Region je eine „IHK-Experimentierkiste“:

  • Kita „Kids Company“ in Potsdam,
  • Kita „Sonnenschein“ in Zehdenick (Landkreis Oberhavel),
  • Kiat „Roländchen“ in Brandenburg a.d.H.,
  • Kita „Burg“ in Luckenwalde (LK Teltow-Fläming)
  • Kita „TSV Falkennest“ in Falkensee (LK Havelland).

Zwei weitere Kitas in Bestensee (Dahme-Spreewald) und Teltow (Potsdam-Mittalmark) folgen nach den Sommerferien.

Die „IHK-Experimentierkiste“ ist ein Instrument, um das naturwissenschaftliche Interesse bei Kindern zu fördern. Physikalische und mathematische Experimente sollen Kinder begeistern und die Lust am Lernen entwickeln.

In Kooperation von Bürgerstiftung Potsdam, Extavium, Berufsbildungswerk Oberlinhaus sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam wurde die Initiative zur IHK-Experimentierkiste ins Leben gerufen. Die Aktion wird von der MBS als regional verwurzeltes Unternehmen unterstützt.

Inhalt der Kiste sind Alltagsgegenstände, mit denen Kinder unter Anleitung Experimente durchführen können. Die Kisten werden von Jugendlichen des BBW-Oberlinhauses im Rahmen ihrer Berufsausbildung hergestellt. Das Experimentier-Equipment ist vom Extavium ausgewählt worden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.