Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Wunsch-PIN ab sofort auch für Kreditkarten der MBS

Seit letztem Jahr können unsere Kunden für ihre SparkassenCard anstelle der zufallsgenerierten PIN eine eigene Wunsch-PIN vergeben, um sich diese besser merken zu können. Das funktioniert ab sofort auch bei Kreditkarten.

 

Und das geht ganz einfach an einem der über 25.000 Sparkassen-Geldautomaten Deutschlands: Einfach im gewohnten Menü die Funktion „Wunsch-PIN“ wählen und zunächst die aktuelle Geheimzahl eintippen. Danach kann die vier- bis sechsstellige Wunsch-PIN vergeben werden. Sie kann sofort genutzt werden und jederzeit wieder geändert werden.

 

Dies solltet Ihr bei der Wahl Eurer Wunsch-PIN beachten:

  • Wählt keine triviale Ziffernfolge aus, z.B. 1111, 0815 oder 1234. Diese ist zu leicht zu erraten.
  • Die neue PIN sollte sich nicht auf Euch oder eine Euch bekannte Person beziehen, z.B. Geburtstag, Hochzeitstag, Postleitzahl oder Ähnliches.
  • Nutzt möglichst nicht die gleiche PIN, die schon bei anderen Karten oder als Code für Eingangstüren zum Einsatz kommt.

 

Um die Sicherheit Eurer PIN zu erhöhen, ändert sie am besten in regelmäßigen Abständen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Kommentare