Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Die MBS und die Sonne lockten viele tausend Besucher in den Tierpark Berlin-Friedrichsfelde


Den „Tag der Brandenburger“ feierten wieder viele tausend Berliner und Brandenburger am Sonnabend im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde. Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) lud traditionell die ersten 1.500 Besucher mit freiem Eintritt und alle weiteren zu ermäßigtem Preis ein.

Ein buntes unterhaltsames Bühnenprogramm für die Großen und insbesondere für die Kleinen sorgte den ganzen Tag für gute Laune. Reichlich Gelegenheit zum Mitmachen gab es auch: ob Kletterwand, Dosen werfen oder Hüpfburg. Und natürlich waren die meist vierbeinigen Hauptakteure des Tierparks zu bestaunen, von denen sich manche über den Besucherandrang gewundert haben dürften.

Der „Tag der Brandenburger“ ist jedes Jahr wieder ein besonderer Höhepunkt für den Tierpark -mit regelmäßig fünfstelligen Besucherzahlen. Den Namen hat er von seiner ersten Auflage 2008, die am Reformationstag, einem Feiertag in Brandenburg, stattfand. Wegen des besseren Wetters wurde der „Tag der Brandenburger“ in den Mai verschoben und hat hier seinen Platz gefunden.

Die MBS freut sich schon jetzt auf die vielen Besucher beim nächsten „Tag der Brandenburger“ im Tierpark Berlin im kommenden Jahr und wieder im Mai.

 

IMG_4080_web

IMG_4070_web

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.