Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„Union in Fahrt“ in Beelitz

eingestellt von Annett Paech am 25. September 2018 um 15:52 Uhr | Kategorie: Allgemein

„Union in Fahrt“ in Beelitz

Trainieren wie die Profis – „Union in Fahrt“ macht Halt in Beelitz

Am 19. September 2018 war es endlich so weit: Es trafen sich die SG Blau-Weiß Beelitz, der FSV Brück 1922 und der FC Borussia Belzig zum gemeinsamen Fußballtraining mit Jugendtrainern des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Union Berlin. Die drei Vereine hatte die MBS im Rahmen ihrer Partnerschaft „Union in Fahrt“ nach Beelitz eingeladen.

40 Kinder im Alter von 7-12 Jahren, die vom Bürgermeister der Stadt Beelitz, Bernhard Knuth, von der amtierenden Spargelkönigin, Lara Luise Kramer und vom Marktdirektor in Potsdam-Mittelmark, Christian Ebert, begrüßt wurden, hatten im Anschluss eine klasse 90-minütige Trainingseinheit.

„Union in Fahrt“ ist eine großartige Gelegenheit für unsere Nachwuchsfußballer

„Wir finden es ganz großartig, dass Sportvereine aus dem Landkreis die Gelegenheit bekommen, wertvolle Anregungen für Ihre Nachwuchsarbeit mitzunehmen“, so Christian Ebert und er ergänzte: „Ein vielfältiges Sportangebot trägt zu höherer Lebensqualität bei und unterstützt den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Gerade Mannschaftssportarten wie Fußball fördern Teamgeist und die Erkenntnis, dass jeder einzelne für den gemeinsamen Erfolg wichtig ist.“

Für große Begeisterung sorgte später der Besuch von Ritter Keule, dem Maskottchen des 1. FC Union Berlin, der das gemeinsame Training aktiv unterstützte und die Übergabe von Trikots an alle teilnehmenden Kinder mit dem Projektlogo der Unioner. So behalten Sie diesen Nachmittag lange in schöner Erinnerung.

Einen runden Abschluss des Tages ermöglichten die Gespräche von Trainern, Eltern und Kindern, die bei entspannter Atmosphäre mit Bratwurst und einem kühlen Getränk stattfanden.

Im Anschluss nutzten Trainer, Eltern und Kinder die Möglichkeit zum Gespräch mit den Trainern von Union. Dies geschah bei entspannter Atmosphäre zwischen Bratwurst und kühlem Getränk. Daneben konnten sich die Kinder spielerisch am MBS-Tischkicker und einer Powershot-Anlage weiter austoben. Kinder mit dem härtesten Torschuss konnten zusätzlich dabei Freikarten für ein Heimspiel des 1. FC Union gewinnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.