Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Es summt und brummt – Bienen bei der MBS

eingestellt von Annett Paech am 3. Juli 2020 | Kategorie: Gutes tun

Seit Anfang März dieses Jahres beheimatet die MBS drei Bienenvölker auf ihrem Gelände, und es werden fleißig Pollen in der Waldtstadt gesammelt.

 

 

Wusstet Ihr, dass die Sommerbiene nur sechs Wochen alt wird, dass die Königin im Mai und Juni bis zu 3000 Eier am Tag legen kann oder 14000 Blütenstaubkörner der größten Art für 1g Pollen benötigt wird?

 

Es war ein lang gehegter Wunsch, der sich im März erfüllte: Ein Imker aus der Nähe stellte mehrere Beuten – so nennt man die bunten Kisten, in denen die Bienen wohnen – auf und kontrolliert nun regelmäßig die Arbeitsergebnisse seiner … unserer Bienen.

   

 

Viele Kolleginnen und Kollegen konnten sich schon davon überzeugen, dass es in der Tat „fleißige Bienen“ sind. Der Imker schwärmt jedenfalls von dem idealen Standort für seine Bienen: ein richtiges kleines Wäldchen, in dem sie Ruhe haben und es kaum Störungen gibt. In der Nähe finden die Bienen Robinien- und Lindenblüten – die den nächsten schmackhaften Honig versprechen.

 

 

 

Der erste MBS-Honig – Waldblütenhonig – ist nun geschleudert und in Gläser abgefüllt.

 

 

Wir freuen uns sehr und lassen ihn uns schmecken.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.