Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Erlös aus Benefizkonzert für Euer Projekt in Potsdam

eingestellt von Cornelia Kuhlmey am 25. April 2018 | Kategorie: Allgemein

Erlös aus Benefizkonzert für Euer Projekt in Potsdam

+++Jetzt bis zum 17. Juni abstimmen+++

MBS vergibt Erlös aus Potsdamer Benefizkonzert durch öffentliches Voting

Vom 2. bis zum 31. Mai 2018 können sich Vereine mit sozialen, mildtätigen oder bildungsfördernden Projekten mit Wirkungsbereich in der Landeshauptstadt Potsdam für den Erlös aus dem Benefizkonzert „Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit“ 2018 bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) bewerben.

 

In einem öffentlichen Voting wird im Juni das Siegerprojekt ermittelt. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt und erhält die Förderung in Form des Erlöses aus dem Benefizkonzert. Der Erlös des bereits seit Jahren durch die MBS im Dezember veranstalteten Konzerts ergibt sich aus den dafür verkauften Eintrittskarten und belief sich beispielsweise im letzten Jahr auf 6.500 Euro. Jedes Jahr übernimmt die MBS sämtliche Veranstaltungskosten, so dass der gesamte Erlös dem geförderten Projekt zugutekommt.

 

Benefizkonzert

In dem etablierten Benefizkonzert erhalten Musikschüler der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ Gelegenheit, ihr Können und ihre jugendliche Begeisterung einem breiten Publikum zu präsentieren. Das Konzert findet am 1. Dezember 2018 traditionsgemäß wieder im Nikolaisaal in Potsdam unter Beteiligung des mehrfach ausgezeichneten Jugendsinfonieorchesters der Städtischen Musikschule Potsdam statt. Mit der Konzertveranstaltung „Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit“ wird das Selbstverständnis der MBS, Kultur zu fördern, jungen Menschen Perspektiven aufzuzeigen und talentierten Nachwuchs zu unterstützen, nachhaltig unterstrichen.

 

Projekteinreichung

Interessierte Vereine reichen ihr Projekt ab dem 2. Mai 2018 auf www.mbs.de/lieblingsprojekt ein. Das eingereichte Projekt muss seinen Wirkungsbereich in der Landeshauptstadt Potsdam haben. Ausdrücklich erwünscht ist die Einreichung von sozialen, mildtätigen oder bildungsfördernden Projekten. Ausgeschlossen sind politische, religions- und sportbezogene Projekte. Weiterhin ausgeschlossen sind die Vereine, die in den letzten zehn Jahren bereits den Erlös des Benefizkonzertes „Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit“ erhalten haben.

 

Öffentliches Voting

Zwischen dem 1. und 17. Juni 2018 kann über alle zugelassenen Projekte auf www.mbs.de/lieblingsprojekt abgestimmt werden. Jede Person darf innerhalb der Abstimmung ihre Stimme für genau ein Projekt vergeben.

 

Alle Informationen auf einen Blick:

  • Reicht Eure Bewerbung für Euer Projekt zwischen dem 1. und 31. Mai 2018 auf www.mbs.de/lieblingsprojekt ein. Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen. Wir lassen nur soziale, mildtätige oder bildungsfördernde Projekte zu, die in Potsdam umgesetzt und in 2018 noch nicht abgeschlossen sein werden. Die Vereine müssen ihren Sitz im Geschäftsgebiet der Mittelbrandenburgischen Sparkasse haben.
  • Nach Einreichung wird Eure Bewerbung innerhalb von 3 Werktagen auf Einhaltung der Teilnahmebedingungen geprüft und bei positiver Prüfung auf der Aktionsseite freigegeben. Hierüber erhaltet Ihr eine E-Mail von der Absenderadresse: no-reply@fcld.me. Bitte prüft Euren Spamfilter.
  • Vom 1. bis 17. Juni 2018 heißt es, möglichst viele Stimmen für Euer Projekt bzw. Euren Verein zu sammeln. Jeder Voting-Teilnehmer kann eine Stimme für sein Lieblingsprojekt abgeben.
  • Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt und erhält den Erlös aus dem Benefizkonzert „Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit“ im Dezember 2018.

 

MBS Benefinkonzert Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit Potsdam - Gutestun

Video des Benezifkonzerts „Sinfonische Klänge zur Weihnachtszeit“ 2016

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.